2013年6月21日金曜日

Spaeter zeigt man

Spaeter zeigt man Ihren Sinnen den Kranken, die Symptome seines Leidens, die Produkte des krankhaften Prozesses, ja in zahlreichen Faellen die Erreger der Krankheit in isoliertem Zustande.
In den chrurgischen Faechern werden Sie Zeugen der Eingriffe, durch welche man dem Kranken Hilfe leistet, und duerfen die Ausfuehrung derselben selbst versuchen.
Selbst in der Psychiatrie fuehrt Ihnen die Demonstration des Kranken an seinem veraenderten Mienenspiel, seiner Redeweise und seinem Benehmen eine Fuelle von Beobachtungen zu, die Ihnen tiefgehende Eindruecke hinterlassen.
So spielt der medizinische Lehrer vorwiegend die Rolle eines Fuehrers und Erklaerers, der Sie durch ein Museum begleitet, waehrend Sie eine unmittelbare Beziehung zu den Objekten gewinnen und sich durch eigene Wahrnehmung von der Existenz der neuen Tatsachen ueberzeugt zu haben glauben.
Das ist leider alles anders in der Psychoanalyse. In der analytischen Behandlung geht nichts anderes vor als ein Austausch von Worten zwischen dem Analysierten und dem Arzt. Der Patient spricht, erzaehlt von vergangenen Erlebnissen und gegenwaertigen Eindruecken, klagt, bekennt seine Wuensche und Gefuehlsregungen.

Tokyo Metropolitan Government (The Suit TOKYU Land Corporation Fraud 5 Tokyo Metropolitan Government) eBook: Hayashida Riki: Amazon.ca: Kindle Store
http://www.amazon.ca/dp/B00DFJ2D6W

0 件のコメント:

コメントを投稿